Seite wählen

The Interest in Modern Sportsbetting

Warum sind Sportwetten so interessant für Spieler aus aller Welt? Wir lieben Glücksspiel. Sonst wären wir alle nicht hier und würden versuchen, mehr darüber zu erfahren und uns mit dem, was wir tun, näher beschäftigen.

Doch der Kosmos an Glücksspiel umfasst noch viel mehr als nur Slotgames. Das ist auf die Historie von Glücksspiel zurückzuführen. Ursprünglich hat Glücksspiel nämlich mit Kartenspielen wie Poker, Blackjack und Skat begonnen, die auf Reisen oder in Kneipen mit immer höherem Einsatz gezockt wurden. So wurden Gespräche und Freundschaften begonnen. Glücksspiel war früher wie heute also auch ein Mittel, um miteinander in Kommunikation zu treten. Der gesellschaftliche Wert von Wetten und Glücksspiel ging allerdings noch darüber hinaus. Sehen und gesehen werden, Glücksspiel galt als Statussymbol. Was heute Bälle und Produkt-Keynotes sind, bei denen man sein Netzwerk präsentiert, das waren früher Wettveranstaltungen und Tanzveranstaltungen in Spielhallen. Hier traf sich die high society der Gesellschaft, da zu Beginn des Glücksspielruns die Einsätze noch zu hoch waren, um für einfache Arbeiter und Kleinunternehmer erschwinglich zu sein.

Schlussendlich ergab sich hier aber eine Lobby, die bis zum heutigen Tage anhält. Die Einsätze wurden gesenkt, das Publikum vergrößert. So gewannen Spielhallen und Glücksspiel an Popularität und neue Kundenkreise wurden erschlossen, die in der Masse doch durchaus attraktiv für Betreiber und deren Geschäftsmodelle wurden.

Durch den Wechsel hin zum „breitenerschlossenen“ Wettbüro wurden auch neue, weniger von den oberen zehn Prozent frequentierte Wettmodelle der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Hahnenkämpfe und Hunderennen anstatt von Polo und Boxen. So ergab sich langfristig eine Durchmischung, die bis heute andauert. Heutzutage unterscheidet man im Glücksspiel ganz klar nach Budget. Highroller, sprich diejenigen, die mit hohen Einsätzen spielen, gewinnen oder verlieren folglich auch mehr. Fast so, als würde man mit einem Hebel an der Börse traden. Kleinere Spieler haben ein geringeres Risiko zu tragen, dafür allerdings auch geringere Gewinne in Aussicht.

Unibet logo de

Ein wunderbares Beispiel dafür, wie moderne Wetten im Onlinesegment funktionieren können, stellt Unibet dar. Als Erstes zu erwähnen: Der Bonus. Er funktioniert wie der erwähnte Hebel. Auf eure erste Einzahlung erhaltet ihr vom Betreiber einen Bonus, oft in Höhe von 50 oder 100 Prozent, um so mit dem doppelten Wert spielen zu können und eure Chancen zu erhöhen. Zusätzlich erhaltet ihr online Zugang zu Jackpots, die für einzelne Wetten geschaltet werden. Dadurch steigen eure Chancen auf einen Gewinn, da mehr Geld im Pool ist. Moderne Wettseiten verfügen allerdings auch über eine Vielzahl an Möglichkeiten zu bezahlen und zu wetten. Im Fall von Unibet könnt ihr euer Geld zum Beispiel bei American Football, die verschiedenen Bundesligen, E-Sports, Motorsport oder MMA setzen, was bei Weitem noch nicht das gesamte Angebot spiegelt.

Ihr seht also anhand von Unibet, dass Sportwetten mittlerweile sehr viel unkomplizierter und umfangreicher sind als in ihrer Anfangsphase. Mehrere Sportarten, größere Preispools, kundenfreundlichere Quoten und regulierte Auszahlungen, all das sind Entwicklungen, die wir dem Online-Glücksspieltrend der letzten Jahre zu verdanken haben. Somit ist unsere Empfehlung nicht.